Tauchkurse SSI

Scuba Schools International

E-Learning Anmeldung:

 


SSI-Specialties

 

  • Advanced Adventurer
  • Perfect Buoyancy
  • Diver Stress & Rescue
  • Nitrox Level II - 40%
  • Marine Ecology
  • Dry Suit Diving
  • Deep Diving
  • Night and Limited Visibility Diving
  • UW-Navigation Diving
  • Sience of Diving
  • Search and Recovery Diving
  • Ice Diving
  • Equipment Techniques
  • Boat Diving
  • Scooter / DPV Diving
  • Wreck Diving
  • Altitude Diving
  • Waves Tides and Currents Diving
  • React Right - Erste Hilfe (FA, CPR, AED, O2)
  • Full Face Mask Diver 
  • Independent Diver 
  • River Diving
Kurse Sporttauchen
Kurse Professional

Open Water Diver:

Dieses weltweit anerkannte Zertifizierungsprogramm ist der beste Weg, ein lebenslanges Abenteuer als zertifizierter Taucher zu beginnen. Durch eine individuell angepasste Ausbildung, die mit Übungen im Wasser kombiniert wird, erhältst Du die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen um Dich komfortabel und sicher unter Wasser zu fühlen. Du erhältst die SSI Open Water Diver Zertifizierung.

Advanced Adventurer:

Dieses Programm ermöglicht Dir, fünf verschiedene Freiwassertauchgänge aus fünf SSI Specialty Programmen zu erleben, ohne die gesamten Specialties abschließen zu müssen. Wenn Du nicht sicher bist, wie Du weiter machen möchtest, ist dies der perfekte Weg, um Deine Tauchfertigkeiten und Erfahrungen zu verbessern und herauszufinden, welche Specialty Programme dich interessieren könnten. Diese Tauchgänge werden natürlich angerechnet solltest Du Dich entschliessen ein oder mehrere der Specialtys komplett zu absolvieren.Du erhältst nach Abschluss dieses Programms die SSI Advanced Adventurer Zertifizierung.

Advanced Open Water Diver:

Der SSI Advanced Open Water Diver ist die nächste Anerkennungsstufe auf dem Weg zum SSI Master Diver und beinhaltet vier SSI Specialty Programm Digital Kits. Nach Abschluss der vier ausgewählten SSI Specialty Programme sowie 24 geloggten Tauchgängen erhältst Du, zusammen mit Deinen SSI Specialty Programm Zertifizierungen, automatisch die SSI Advanced Open Water Diver Anerkennungsstufe.

Diver Stress & Rescue:

Stress ist eine der Hauptursachen für Tauchunfälle und wirkt sich negativ auf Rettungssituationen aus. Dieses Programm vermittelt das notwendige Wissen und die Fertigkeiten, um Stress zu identifizieren, Unfälle zu vermeiden und angemessen in Notsituationen zu handeln. Du erhältst nach Abschluss dieses Programms die SSI Diver Stress & Rescue Specialty Zertifizierung.

Master Diver:

Der sehr begehrte SSI Master Diver ist die höchste Anerkennung in Deiner Sporttauchkarriere. Das SSI Master Diver Paket besteht aus vier digitalen SSI Specialty Kits und dem SSI Diver Stress & Rescue Kit. Nachdem Du die fünf Specialty Programme abgeschlossen sowie 50 geloggte Tauchgänge erreicht hast, erhältst Du automatisch die SSI Master Diver Anerkennung, zusätzlich zu den SSI Specialty 

Dive Guide:

Dieses Programm vermittelt die notwendigen Fertigkeiten und Erfahrungen für die sichere Führung von Gruppen zertifizierter Taucher und ist der erste Schritt zu einer spannenden Karriere als SSI Dive Professional, ohne dass Du ein Instruktor Programm absolvieren musst. Professionelle Dive Guides können für SSI Dive Center arbeiten und Tauchgänge in den verschiedensten Umgebungen und Bedingungen durchführen. Du erhältst nach Abschluss dieses Programms die SSI Dive Guide Zertifizierung.

Divemaster:

Dive Guide + Science of Diving = Divemaster. Wenn du zum Dive Guide Kurs noch das Specialty Programm Science of Diving (Tauchtheorie) absolviert hast, erhältst du automatisch deine SSI Divemaster Zertifizierung. Natürlich kannst du beide Kurse zusammen oder auch getrennt in beliebiger Reihenfolge absolvieren.

DiveCon (Assistant Instructor)

Dieses Programm vermittelt den Teilnehmern das notwendige Wissen, die Fertigkeiten und die Ausbildung, um das Assistant Instructor/Dive Control Specialist Training Programm zu planen und durchzuführen. Die Kandidaten werden lernen, wie man bewertet und den Dive Pro Kandidaten Feedback auf viele verschiedene Theorie- und Wasserlektionen gibt. Teilnehmer dieses Programms erhalten nach Durchführung die SSI Assistant Instructor Trainer/Dive Control Specialist Instructor Zertifizierung.

     

Der SSI Instructor Training Course (ITC) bereitet Sie umfassend darauf vor, ein aktives Mitglied der Tauchindustrie, ein erfolgreicher Ausbilder und ein wertvoller Mitarbeiter Ihrer Tauchschule zu werden. 

Um diesen Kurs zu bestehen sollten Sie sich ausgiebig vorbereiten und alle Eingangsvoraussetzungen erfüllen.

Eine gute Vorbereitung nimmt ca. 2 Monate in Anspruch oder Sie arbeiten aktiv als Dive Control Spzialist in einer SSI Tauchschule mit.

Wir unterrichten Sie in 10 Theorie Kapiteln und mindestens 9 Praxis Workshops.

Hier werden Sie auf Ihre Tätigkeit als  SSI Instructor vorbereitet und lernen für Ihre zukünftige Karriere als Instructor.

Ist Ihre Vorbereitung optimal, garantieren wir ein 100%iges bestehen.

Folgende Themen werden dabei erarbeitet:

  • Die verschiedenen Säulen der Tauchindustrie.
  • Führung eines erfolgreichen Tauchgeschäfts oder einer Basis.
  • Das SSI Ausbildungssystem und seine Philosophie.
  • Ausbildungstechniken für Theorieunterricht, Pool und Freiwasser.
  • Die juristischen Fragen bei der Tauchausbildung.
  • Die Grundlagen für den Verkauf von Ausbildung, anhand des SSI Kunden-Loyalitäts-Zyklus.

 

Specialty Instructor (SPI)
Als Open Water Instructor kannst Du Dich für Specialty Instructor Stufen über ein Specialty Instructor Seminar oder ein Co-Teaching qualifizieren. Wähle aus einer Vielzahl von Specialty Qualifikationen: Deep Diving, Navigation, Night/Limited Visibility, Digital UW-Photography und noch viel mehr.

Crossover
Vielleicht bist Du ja schon Tauchlehrer von einer anderen Organisation? Mit unserem Crossover Programm ist es möglich in 2 Tagen SSI Tauchlehrer zu werden! Wenn beim Crossover auch der Dive Control Specialist Instructor dabei ist, dann kommt noch ein Tag dazu.

Als Tauchlehrer weißt Du zwar schon wie man unterrichtet, doch jedes Ausbildungssystem hat seine unterschiedlichen Unterrichtsmethoden, vor allem was Standards und Materialien angeht. Um das SSI System sicher und effizient unterrichten zu können, werden Dir diese im Crossover Programm erklärt, im Wasser bis zur Perfektion geübt und verfeinert.

Als Kursvoraussetzung für das Crossover Programm musst Du seit mindestens 6 Monaten versichertes Mitglied einer anderen Organisation sein.


SSI Weiterbildung

Wie weit wollen Sie gehen?

SPECIALTY Kurse sind der ideale Weg, um sicher neue Fertigkeiten zu erlernen! Ihre Möglichkeiten sind grenzenlos, denn SSI bietet Ihnen Flexibilität wie keine andere Ausbildungsorganisation.

Wählen Sie Ihre persönliche Kombination aus Ausbildung und Taucherfahrung, um Ihre Ziele im Tauchsport zu erreichen!

Eine bestimmte Anzahl an Specialty Kursen in Kombination mit einer vorgeschriebenen Anzahl an Tauchgängen qualifiziert Sie für einen höheren SSI Ausbildungslevel. SSI ist die einzige Ausbildungsorganisation, bei der Kurstraining und Taucherfahrung Voraussetzung für das Erreichen eines höheren Levels sind - so sind SSI Taucher überall gern gesehene Tauchgäste, denn sie verfügen über die nötige Taucherfahrung in Kombination mit der entsprechenden Ausbildung!

Sie können sich bei SSI den oder die Spezialkurse aussuchen, die genau Ihren Interessen entsprechen. Dabei stehen immer der Spaß und praktische Taucherfahrung im Vordergrund. SSI ermöglicht Ihnen eine zeitsparende Ausbildung, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Sie bestimmen Ihren eigenen Rhythmus, Ihr Tauchlehrer unterstützt und vertieft Ihr Wissen. 

Erweitern Sie Ihren Horizont durch spannende Erlebnisse bei Wrack-, Strömungs- und Nachttauchgängen!

SSI - Anerkennungsstufen:

Nach diesen Voraussetzungen bekommst du von SSI deine Erfahrungsbrevets :

  • 2 Specialties+12 Tauchgänge= Specialty Diver
  • 4 Specialties+24 Tauchgänge = Advanced Open Water Diver
  • 4 Specialties+Stress&Rescue+50 Tauchgänge= Master Diver (die höchste Sporttaucher Zertifizierung bei SSI)

SSI-AUSBILDUNGSPHILOSOPHIE

UNSER FOKUS LIEGT AUF EINER HOHEN QUALITÄT DER AUSBILDUNG – DAS IST ES, WAS DAS SSI TRAINING VON ANDEREN UNTERSCHEIDET

SSI Programme bieten ein Unterwassererlebnis, das Menschen zusammen bringt, indem sie die Wichtigkeit der Kommunikation und Kooperation über und unter Wasser lernen. Das gesamte SSI Kursprogramm gehört zu den effektivsten und am besten erprobten Tauchausbildungssysteme weltweit. 

Es gibt vier Grundpfeiler, um ein guter Taucher zu werden - richtiges Wissen, Fertigkeiten, Ausrüstung und Erfahrung. Wir nennen es den SSI Diver Diamond.


WISSEN
Wissen ersetzt Ängste durch korrekte Informationen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du dein SSI Programm beginnen kannst - traditionell im Klassenzimmer, online oder im Selbststudium. Ganz gleich für welche Methode du dich entscheidest, du lernst mit Hilfe des SSI Total Teaching Systems. Während der interaktiven Lektionen wird dir dein SSI Dive Professional beibringen, welchen Wert an Land erlernte Fertigkeiten unter Wasser haben und, wie du diese Informationen im Wasser umsetzt.

FERTIGKEITEN
Die beste Möglichkeit Grundfertigkeiten zu erlernen, ist durch die häufige und korrekte Wiederholung. Ziel ist es die Fertigkeiten so zu beherrschen, dass du sie automatisch und ohne nachzudenken ausführen kannst. Genau hierin liegt das SSI Erfolgskonzept für eine erfolgreiche praktische Ausbildung: Sicherheit durch Wiederholung. Wir glauben, dass es wirklich wichtig ist, sich viel Zeit für das praktische Üben zu nehmen, um ein sicherer und routinierter Taucher zu werden. Dein SSI Dive Professional wird dich durch eine Reihe von Übungssequenzen führen, die solange wiederholt werden, bis sie dir in Fleisch und Blut übergehen.

AUSRÜSTUNG
Während des Unterrichts solltest du dich in jeder Phase der Ausbildung wohlfühlen. Deshalb wird dein SSI Dive Professional immer davon ausgehen, dass du ein Taucher werden und auch in eine eigene Ausrüstung investieren möchtest. Die Entscheidung eine solche Investition zu tätigen, bleibt selbstverständlich dir überlassen. Allerdings hat uns jahrelange Erfahrung gezeigt, dass man am leichtesten mit einem eigenen, individuell abgestimmten und qualitativ hochwertigen Total Diving System taucht. Denn das bedeutet jede Minute des Tauchgangs genießen zu können, ohne Zeit mit dem Einstellen, Anpassen und Gewöhnen an eine schlecht sitzende und ungewohnte Ausrüstung vergeuden zu müssen. Dies verbessert nicht nur deine Tauchtechnik, sondern gibt dir neben der Erfahrung auch Sicherheit und Vertrauen. Solltest du dich dazu entscheiden noch mit der Anschaffung eines kompletten Total Diving Systems zu warten, beginne doch einfach mit einem eigenen Schnorchel- und Isolationssystem. Dein SSI Dive Professional wird Dich bei der Auswahl einer individuell auf dich zugeschnittenen Ausrüstung beraten.

ERFAHRUNG
Training entwickelt Wissen und Fertigkeiten, aber der einzige Weg, um echte Erfahrungen als Taucher zu sammeln, ist Tauchen zu gehen! Deshalb empfiehlt SSI immer mehr Freiwassertauchgänge während der Ausbildung zu machen, als nur die erforderliche Mindestanzahl. Je mehr du tauchst, desto mehr wirst du den Sport genießen können. Also mach Dich auf, erkunde die neue Welt, treffe neue Freunde und finde heraus, warum Tauchen mit SSI Dive Centern das "ultimative Taucherlebnis" ist!

Hier findest du unser Angebot für Specialties – manche mit, manche ohne Tauchgang
Um die Zertifizierung für Advanced Open Water Diver zu erwerben, musst du 4 Specialty-Kurse absolvieren (nach deiner Wahl)
und insgesamt 24 Tauchgänge eingetragen haben.