Instructor Ausbildung TDI/SDI / Crossver

  


TDI / SDI Instructor Training:

Der SDI Instructor Kurs wurde geschaffen um aktiven Divemastern oder Assistant Instructoren die
Möglichkeit zu geben Standards und Verfahren für die Tauchausbildung als Open Water Scuba Instructor sicher
anwenden zu können . Dieses Programm in in zwei Segmente unterteilt, den Instructor Development Course (IDC)
und den Instructor Evaluation Course (IEC). Hier geht es speziell darum wie ich Wissen vermittle damit ich jedem späteren Tauchschüler ein maximum an Erfahrungen und notwendigen Wissen mitgeben kann. Weiterhin unter welchen Sicherheitsstandards unterrichtet wird zum Beispiel Kontrolle der Tauchschüler unter wie über Wasser. Nach erfolgreichem Abschluß duch den Instructor Evaluation Kurs (IEC) bist du ein SDI Tauchlehrer und kannst weltweit Tauchschüler ausbilden. SDI hält alle RSTC / ISO sowie EUF Standards

The SDI Instructor course has been created for Active Divemasters or Assistant Instructors
Possibility to give standards and procedures for dive training as an Open Water Scuba Instructor safely
to be able to apply. This program is divided into two segments, the Instructor Development Course (IDC)
and the Instructor Evaluation Course (IEC). This Course is especially about how I teach knowledge. So I can give each student later a maximum of experience and necessary knowledge. Also Safety standards to teach and follow. Especially for teaching under water as above the surface as well. Upon successful completion of the Instructor Evaluation Course (IEC), you will be an SDI Instructor and will be able to train student divers worldwide. SDI meets all RSTC / ISO and EUF Standards.

Tauchlehrerausbildung mit TDI / SDI - Crossover

In den letzten Jahren haben sich immer mehr Tauchlehrer dazu entschlossen, sich die Möglichkeiten die International Training bietet, genauer anzuschauen. Vom Sporttauchen über das Technische Tauchen bis hin zum Public Safety Diving. International Training ist damit der Vorreiter in der Tauchbranche. Scuba Diving International (SDI), Technical Diving International (TDI), und Emergency Response Diving International (ERDI) sind zwar alle eigenständige Verbände, aber auch in Verbindung zu sehen. Je nachdem was als Ausbildung benötigt wird. Und wir akzeptieren neue Mitglieder. Finde heraus wie das funktioniert. Das International Training; SDI, TDI, und ERDI Crossoverprogramm erlaubt Divemastern (DM), Assistant Instructoren (AI), und Instructoren ein zertifiziertes Mitglied des International Training Ausbildungssystems zu werden, wenn diese eine vergleichbare Zertifizierung bei einem von World Recreational Scuba Training Council (WRSTC), European Underwater Federation (EUF), und International Standards Organization (ISO).anerkannten Verband haben. In Anerkennung dieser Tatsache, hat International Training eine Crossovertabelle erstellt, bei der die Qualifikationen für einen Crossover, welche akzeptiert werden, ersichtlich sind, sofern keine Qualitätssicherungsmaßnahmen gegen den Betreffenden anhängig sind. Wir möchten darauf hinweisen, dass dieses zu jeder Zeit geändert werden kann, und zwar ohne vorherige Ankündigung. Erstelle keine Downloads oder Screeshots von diesen Informationen, dies betrifft auch das Kopieren, da dies über die Webseite verfügbar ist, und dem Betreffenden zu jeder Zeit die aktuell gültigen Informationen zugänglich macht. Alle Anträge auf Leadershiplevel, bedürfen der Zustimmung des Training Departments von International Training.

Wenn du deine Ausbildungsorganisation hier nicht gelistet findest, so mache dir keine Gedanken  es gibt immer noch Optionen für dich! Fülle den unten aufgeführten Vordruck aus, um mehr Informationen von unserem Training Department zu erhalten. Wenn du ausserhalb der Vereinigten Staaten von Amerika arbeitest, solltest du dich an dein Regionalbüro von SDI, TDI, und ERDI wenden. Eine Kontaktliste findest du hier: https://www.tdisdi.com/contact/Kandidaten für einen Crossover, müssen den Nachweis erbringen, dass sie sich im aktiven Status befinden und das keine Qualitätssicherungsmaßnahmen gegen sie anhängig sind. Wenn sich der Kandidat nicht im aktiven Status befindet, können zusätzlichen Maßnahmen erforderlich werden. Erweitere deine Möglichkeiten, mit einem Crossover zu International Training. Wir freuen uns, dass du unserem Team angehören möchtest. Einen Überblick über die Equivalenzen im Sporttauchen gibt es hier!